ABUS Funk Alarmanlage bei Schleswig installiert

| gepostet in Alarmanlagen, Allgemein

ABUS Funk Alarmanlage – Konzept in Neuberend installiert

In der vergangenen Woche haben Techniker der IT for Life Crew eine Abus Funk Alarmanlage in Neuberend, einer Gemeinde im Kreis Schleswig-Flensburg in Schleswig-Holstein installiert. Die Installation dieser Anlage umfasste eine Objektbesichtigung, eine Vorkonfiguration bei uns im Unternehmen, die Installation der Anlage beim Kunden und eine Einweisung in die Alarmanlage für den Kunden. Da es sich bei einer Alarmanlage um ein Sicherheitssystem handelt, ist vorab eine Objektbesichtigung  zwingend erforderlich. In der Objektbesichtigung wird geklärt, welche Melder verwendet werden, wie viele Melder benötig werden, welche Anlage eingesetzt werden kann und wo diese Komponenten installiert werden.

Die Abus Funk Alarmanlage in Neuberend beinhaltet eine Hauptzentrale, acht Öffnungsmelder, vier Bewegungsmelder, vier Glasbruchmelder, zwei Feuermelder, einen Funk Schlüsselschalter, eine Außensirene, zwei PIN-Pads und zwei Fernbedienungen. Dadurch, dass alle Komponenten durch Funk mit der Zentrale verbunden sind und mit Akkus/Batterien betrieben werden, müssen keine Kabel verlegt werden. Die Zentrale ist mit einem GSM-Modul ausgestattet. Dies ermöglicht es, den Besitzer bei einem Alarm durch eine SMS oder einen Anruf zu alarmieren.

Zur Vorkonfiguration der Anlage gehört die Erstinbetriebnahme der Zentrale und der Melder, dass Erstellen von Zonen und das Einbuchen der Melder, wodurch nicht nur eine Menge Zeit bei der Installation beim Kunden Vorort gespart, sondern gleichzeitig die Funktion der einzelnen Komponenten getestet wird.

Bei der Installation Vorort werden die Komponenten an den vorher abgestimmten Orten installiert und in Betrieb genommen. Danach werden falls benötigt noch verschiedene Schaltungen konfiguriert und einige sogenannte „Gehtests“ durchgeführt. So wird die Funktion der Anlage geprüft. Wenn alles der Richtigkeit entspricht, bekommt der Kunde noch eine Einführung zum Bedienen seiner Anlage.

Falls sie Fragen haben oder wir Ihre Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie uns doch telefonisch unter 04621 951818 oder verwenden sie das Kontaktformular.