Datenrücksicherungstest – so wichtig wie nie zuvor!

| gepostet in Allgemein

Sie haben eine Datensicherung? Sorgen Sie dafür, dass diese regelmäßig mit einem Datenrücksicherungstest überprüft wird!

Ihre Daten werden mithilfe einer Datensicherung gesichert und Sie glauben, dass Sie bei einem Datenverlust alle Daten wieder ersetzen können? Nicht unbedingt!

Ist man im Besitz einer aktuellen Datensicherung seiner Systeme und Daten, ist man im Regelfall in einem Worst Case Szenario geschützt und kann die Daten, die man mit der Datensicherung einbegriffen hat, zurückspielen.

Dies muss aber nicht immer der Fall sein!

Wenn Ihre Datensicherung korrupt ist und sich Ihre Daten nicht zurückspielen lassen oder die Daten unbrauchbar sind, hätten Sie sich die Sicherung Ihrer Daten sparen können.

Bei Kunden der IT for Life GmbH werden die Datensicherungen in sogenannten Datenrücksicherungstests auf Ihre Funktion geprüft, sodass die Kunden auch im schlimmsten Szenario kein „blaues Wunder“ erleben können.

Bei dem Vorgang des Datenrücksicherungstests werden die Daten aus aktuellen Datensicherungen auf einer Testplattform zurückgespielt und werden auf Ihre Funktion geprüft. Mit dem Verfahren können wir sicherstellen, dass die Datensicherung auch Ihren Sinn erfüllt.

Wenn Sie eine Datensicherung für Ihre Systeme verwenden, was natürlich dringendst empfohlen wird, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung diese, durch einen Datenrücksicherungstest, zu überprüfen.

Falls Sie Fragen haben oder sich hinsichtlich einer Datensicherung oder einem Datenrücksicherungstest von uns beraten lassen möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Zur Kontaktaufnahme sind wir telefonisch unter 04621 – 951818 erreichbar. Außerdem können Sie unser Kontaktformular verwenden. Wir sind in Schleswig Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen und Mecklenburg Vorpommern für Sie da. Lesen Sie gerne auch unter „folgendem Link“ weitere interessante und aktuelle Themen von der IT for Life GmbH aus Schuby